Weiss

Einfluss der Farben auf die Einrichtung



Das Zuhause mit der richtigen Farbe in neuem Glanz erstrahlen lassen Farben rufen Erinnerungen und Gefühle in uns hervor:


Sehen wir einen Blauton, denken wir sofort an das Meer, den Himmel und die dazugehörige frische Brise. Rot hingegen entfacht das Feuer und weckt den Geist. Farben beeinflussen nicht nur unsere Gedanken, sondern geben uns ein Gefühl des Wohlbefindens. Fehlt dieser Aspekt in den eigenen vier Wänden, wäre ein neuer Anstrich nicht verkehrt. Farben beeinflussen die Wahrnehmung der Räume.

Allerdings muss jede Veränderung geplant sein: 3D-Ansichten helfen uns auf dem Weg zum gewünschten Wohlfühleffekt.

TIPPS

Farben wie Grün, Gelb oder Rot wecken den Geist und schaffen ein lebendiges Umfeld. BLAU und BRAUN beruhigen hingegen. Der sommerliche Mensch sehnt sich nach rötlichen Tönen, der winterliche Typ wird eher zu WEISS tendieren.


Weißtöne wie Schneeweiß, Cremeweiß oder Hellgrau passen zu allen Einrichtungstypen. Es ist jedoch der ergänzende Akzent einer weiteren Farbe bzw. Tapete, der dem Raum die Tiefe und den Stil gibt. BLAU benötigt zarte Farben, die ihm zur Seite stehen. Im nebenstehenden Beispiel übernimmt ROSA diese Aufgabe. Das Ergebnis ist eine harmonische Wirkung. Ein tiefes Blau im Wohnzimmer sorgt für eine elegante Raumstimmung – vor allem in der Kombination mit Weiß und Holz versteht sich die Farbe und versprüht im Raum Gemütlichkeit.

Im nebenstehenden Beispiel durfte sich die kleine Mia über ein neues Schlafzimmer freuen. Sie ist ein wahrer Sonnenschein. Wie viele Mädchen in ihrem Alter liebt sie die Farbe Rosa, Rosa und nochmals Rosa.
Weil der Raum verhältnismäßig klein ist, haben wir uns mit einem Hochbett ausgeholfen. Unter diesem kann sie lernen, spielen und sich einfach zurückziehen, was im jungen Alter ideal ist.

Motive und Figuren, die Mädchen begeistern, sind zahllos und wechseln permanent. Um da mithalten zu können, sollte man sich auf Objekte beschränken, die austauschbar sind, wie Bilder an den Wänden.

Wer ein Mädchenzimmer einrichten und gestalten möchte, muss sich im Vorfeld gewisse Fragen stellen:
• Wie alt ist das Kind?
• Wie groß ist der Platz für Möbel und Dekoration?
• Hat das Kind gewisse Vorlieben?
• All diese Punkte sollten sich in der Einrichtung widerspiegeln.


Auch Sie haben mit Sicherheit eine Lieblingsfarbe
Nutzen Sie diese auch auf Ihren Wänden. Wer seinem Farbgefühl nicht traut, fühlt sich bei Interior Weiss geborgen. Wir stellen Ihnen Ihr perfektes Heim zusammen und suchen passend zu Ihrer Persönlichkeit die gewünschte Kombination aus mehr als 1.000 Tönen aus. Nicht zuletzt muss sich Mia auch hoch vom Boden entfernt wohlfühlen. Damit sie ein Gefühl der Tiefe verspürt, wird die Decke über dem Bett rosa gestrichen.

Kontaktieren Sie Interior Weiss und lassen Sie Ihre Träume wahr werden.